Mechatronik - Industrielle Automatisierungstechnik

Was ist Mechatronik?

Mechatronik vereinigt verschiedene Ingenieurdisziplinen: Maschinenbau, Elektrotechnik, Computertechnik, Softwareerstellung, Regelungstechnik sowie Systemdesigntechnik für die Konstruktion sowie die Herstellung nützlicher Produkte.

Das effiziente Zusammenbringen dieser Disziplinen führt zu einer Verbesserung vieler Produktionsprozesse. Ein Mechatroniker hat eine bessere Übersicht über ein Projekt und erreicht eine bessere und reibungslosere Kooperation, womit das Tempo, die Zuverlässigkeit und Flexibilität des Prozesses verbessert werden.

Mechatronik in Asien

Unsere asiatischen Mechatronik-Abteilungen sind auf die Fertigung von High-End-Mechatronikkomponenten und ‑produkten spezialisiert: niedriges Volumen, hohe Präzision.

Der Prozess und die Qualität der Arbeit und des gelieferten Produktes sind mit westlichen Standards vergleichbar oder höher. Bei Bedarf werden die Mitarbeiter vor Ort von uns an verschiedenen Teilen geschult und eingewiesen. Sämtliche Prozesse entsprechen der ISO 9001 und werden um sämtliche notwendigen europäischen Standards erweitert.

Kostenvorteile Industrielle Automatisierungstechnik

Für diese Abteilungen ist der asiatische Markt von Bedeutung. Aber auch Hersteller aus dem Westen betrachten uns mehr und mehr als kosteneffektive Alternative: sowohl für Teile als auch Module. Diese Kostenvorteile sind vor allem dann interessant, wenn europäische oder amerikanische Produkte an dem mittel- und fernöstlichen Markt ausgerichtet sind.

  • mechatronics.jpg
Direkt kontakt

Willkommen bei Udenco

Sie erreichen uns unter der Durchwahl +31 (0)492-32 51 39 oder per E-Mail an info@udenco.nl.
Wir rufen Sie auch gerne zurück. Klicken Sie auf „Rückruf“.

callme

Rückruf